SKPV Schweizerischer Katholischer Presseverein
ACSP Association catholique suisse pour la presse
ACSS Associazione cattolica svizzera per la stampa

Fördert christliche Medienarbeit | En faveur des médias chrétiens

Der Schweizerische Katholische Presseverein SKPV ist eine traditionsreiche Institution zur Unterstützung der katholischen Medienarbeit in der Schweiz. Er engagiert sich in der Medienschulung, unterstützt die wöchentliche Zeitungsseite «Christ+Welt» und pflegt das historische Gedächtnis der katholischen Schweizer Presse. Der Verein besteht seit 1917.

Aktuelle Christ+Welt-Seite

Die wöchentliche Zeitungsseite zu Religion und Kirche

Alle Christ+Welt Seiten sind im Archiv zu finden.

Vereinsaktivitäten

Vereinszweck und Organe

Zweck des Schweizerischen Katholischen Pressevereins ist laut Statuten die Förderung der katholischen Medienarbeit und des Medienverständnisses in der Schweiz. Dazu unterhält der Presseverein in Freiburg i. Üe. eine Geschäftsstelle, die unter anderem auch das Sekretarit des Schweizerischen Vereins katholischer JournalistInnen betreut. Der Presseverein zählt rund 450 Mitglieder.

Die Geschäftsstelle

Melchior Etlin

Geschäfsführer
Dr. rer. pol.
Marly

Adresse

Schweizerischer Katholischer Presseverein
Rue du Botzet 2
1700 Freiburg
+41 26 422 33 49
presseverein@kath.ch

Der Vorstand

Markus Vögtlin

Präsident
Theologe und Journalist
Meilen

Beatrix Ledergerber

Vizepräsidentin
Redaktorin
Adliswil

Jan Probst

Vorstandsmitglied
Geschäftsführer «Kirche in Not»
Luzern

Karl J. Heim

Vorstandsmitglied
Jurist
Binningen

Mitglieder

Mitglied werden

Der Presseverein zählt rund 450 Mitglieder. Sie werden jährlich zur Generalversammlung im Frühsommer eingeladen. Mitglied können alle interessierten Einzelpersonen oder Organisationen werden.

Der Mitgliederbeitrag für Einzelpersonen beträgt Fr. 50.– im Jahr, der Beitrag für Kollektivmitglieder Fr. 150.–

Beitrittsformular