Philippe Gardaz

Philippe Gardaz

Philippe Gardaz, ehemaliger Waadtländer Kantonsrichter, starb in Lausanne am 15. Februar 2018 mit 71 Jahren. Der scharfsinnige Jurist, ein besonderer Kenner des Kirchenrechts, engagierte sich u.a. in der RKZ und war viele Jahre Kolumnist für katholische Medien. Er hatte massgebenden Anteil am Zusammenschluss der «Agence de presse internationale catholique» (Apic) mit dem Katholischen Radio- und Fernsehzentrum «CCRT» in Lausanne. Daraus entstand das Katholische Medienzentrum Cath-Info. 2012 übernahm er das Präsidium von c@tholink, der Website der Katholischen Kirche in der Westschweiz.

Veröffentlicht in der Kategorie